Zahl des Monats: 89%

Und das, obwohl darunter sowohl die Psyche als auch die sexuelle Aktivität leiden. Ernährungswissenschaftlerin Dr. Petra Burger meint dazu: „Verdauungsprobleme sind für viele ein Tabuthema. Dabei wäre es relativ einfach, etwas dagegen zu unternehmen und seine Verdauung wieder in eine gute Balance zu bekommen.“
Experten raten zu regelmäßiger Bewegung und einer vielseitigen, vitamin- und ballaststoffreichen Ernährung. Hilft das alles nichts, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen