Yoga-Relax-Übung: “zu sich kommen“

Eine yogische Ruhepause: “zu sich kommen“

Legen Sie sich für einen Moment gerade auf den Rücken. Schließen Sie die Augen und schauen Sie nach, wie der bisherige Tag sie zurückgelassen hat. Wo fühlen Sie sich eher angespannt oder müde…? Wo fühlen Sie sich wohl…? Wo möchte der Körper gestreckt werden…? Und dann wirklich gut räkeln, strecken, gähnen, seufzen. Einige Male von einer Seite auf die andere rollen…und sich dann wieder langsam aufsetzen. Dafür brauchen Sie nicht mehr als 10 Minuten!

 

Autor: Jacqueline Soede, www.yoga13.com

Vorheriger ArtikelYoga-Relax
Nächster ArtikelPartnerschaft

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen