Wie zeigt die Blumenuhr?

Blumen haben einen festen Tagesablauf – sie öffnen und schließen ihre Blüten regelmäßig zur gleichen zeit. Fast könnte man die Stunden nach der Blumenuhr zählen. Der berühmte schwedische Naturforscher Carl von Linné hat das tatsächlich getan. Nach einem Blick in seinen Garten soll er die Uhrzeit stets auf fünf Minuten genau angesagt haben. Weniger erfahrenen hilft jetzt eine Blumenuhr mit historischen Abbildungen nach Linnés Vorbild. 18.00 Uhr – die Seerose schließt sich.

LINNÉS Blumenuhr aus Karton, € 10,50; www.manufactum.at

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen