Was gehört nicht dazu?

Ein Elternteil nennt jeweils vier Gegenstände oder Tiere. Eine dieser vier Sachen passt nicht zu den anderen. Beispiel: Ente, Gans, Storch, Hund. Die Kinder müssen den Gegenstand erkennen, der nicht dazugehört und dürfen ihn laut in die Runde rufen. Das Kind, das zuerst gerufen hat, bekommt einen Punkt. Derjenige, der am Schluss die meisten Punkte ergattert hat, gewinnt die Konzentrationsübung.

Vorheriger ArtikelBilder erkennen
Nächster ArtikelZungenbrecher

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen