Was andere an mir schätzen

Diese Übung knüpft im Grunde an die vorherige an. Wenden Sie sich an Ihren Partner, Ihre Partnerin, an gute Freunde, Familienangehörige oder andere vertraute Personen. Bitten Sie diese aufzuschreiben, was sie an Ihnen schätzen und lieben, Ihre positive Eigenschaften, Ihre Fähigkeiten, die sie an Ihnen bewundern.
Diese Perspektive kann einem oft regelrecht die Augen öffnen und einen ungeheuren positiven Schub für das Selbstbewusstsein zur Folge haben.
Bewahren Sie diese Notizen gut auf, am besten in Ihrem „Selbstbewusstsein-Arbeitsbuch“.

Vorheriger ArtikelIch mag mich, weil…
Nächster ArtikelUrsachen erkennen

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen