Warum vertrage ich keine Milch?

Nun weiß man, warum das so ist: Menschen, die keine Milch trinken können, tragen noch ein Ur-Gen in sich; bei allen anderen hat sich ein Baustein des LCT-Gens so verändert, dass der Organismus aus dem Milchzucker die verdauliche Laktase her- stellen kann. Diese Mutation hat vor rund 7.500 Jahren eingesetzt, ist in Mitteleuropa inzwischen weit verbreitet. Nicht so in Süd-europa, dort vertragen rund 60 Prozent keine Milch. In Asien sind es nahezu 100 Prozent.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen