Vorbereitung aufs Stillen

Informieren Sie sich schon in der Schwangerschaft über das Stillen: etwa durch ein Fachbuch, in einem Geburtsvorbereitungskurs oder bei einer Stillgruppe in Ihrer Umgebung.

Fragen Sie bei der Auswahl der Geburtsklinik auch nach der Einstellung zum Stillen: Bekommt das Baby genügend Zeit, die Brust beim ersten Mal selbst zu finden? Gibt es 24 Stunden Rooming In? Stehen Stillberaterinnen zu Verfügung?

Probieren Sie unterschiedliche Stillpositionen schon vor der Geburt aus. (Lesen Sie dazu mehr beim Thema „Ernährung und Information über Babynahrung“.)

Besorgen Sie sich zwei Still-BHs und überprüfen Sie, ob die Verschlüsse mit einer Hand leicht geöffnet werden können.

Vergleichen Sie Stilleinlagen. Kaufen Sie jedoch nur eine Packung, da sich das Bedürfnis nach einer bestimmten Passform nach der Geburt verändern kann.

Falls Sie noch ein Argument fürs Stillen brauchen: Es beschleunigt das Abnehmen nach der Geburt!

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen