Vogerlsalat mit Joghurtsauce

für 2 Personen:
100 g Vogerlsalat, 100 g Karotten, 60 g Gewürzgurkerl, 2 Zweige Minze, 150 g Joghurt (3,5 % Fett), 2 TL Öl, Salz, Pfeffer, 25 g Walnusskerne

Den Vogerlsalat waschen, verlesen und trockenschleudern, etwas kleiner zupfen und auf Teller verteilen. Die Karotten schälen, auf der Haushaltsreibe grob raspeln und zum Salat geben. 

Für die Joghurtsauce die Gurkerl in sehr feine Würfel schneiden. Die Minze kalt abbrausen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. 

Gurkerlwürfel und Minzeblättchen mit dem Joghurt und dem Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat verteilen. Die Walnusskerne grob hacken und darüber streuen. TIPP: Die Joghurtsauce passt natürlich auch zu anderen Salaten. Probieren Sie beispielsweise eine Kombination aus Eichblatt und hauchdünnen Champignonscheiben. Oder aus Rucola und geraspelter roter Rübe.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen