Suppen für kalte Tage

Zudem ist die Vitalstoffdichte einer Suppe, verglichen mit gekochtem Gemüse, besonders hoch, da Mineralstoffe und Vitamine bei der Zubereitung des Gemüses ins Kochwasser übergehen und so erhalten bleiben. Klingt gut, leider fehlt uns aber oft die Zeit fürs Suppe-Kochen. Besonders praktisch ist hier das Suppenkistl-Lieferservice von Donaugarten (www.suppenkistl.donaugarten.at). Die vegetarischen sowie laktose- und glutenfreien Suppen werden gekühlt nach Hause geliefert und sind so bis zu drei Wochen haltbar. Die verschiedenen Sorten – wie etwa Linse/Marille, Tomate/Kokos oder Rote Rübe/Orange – versprechen Genuss pur. Einfach mal ausprobieren!

Vorheriger ArtikelHauptsache Haare
Nächster ArtikelFlüssige Gewürze

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen