So viel wie möglich merken

Die technologischen Fortschritte ersparen uns heute viel an „Merkarbeit“. Alles kann man irgendwo abspeichern und schnell abrufen. Die Kehrseite der Medaille: man wird denkfaul. Das Erinnerungsvermögen nimmt ab. Deshalb sollte man versuchen, sich so viel wie möglich zu merken: Telefonnummern, Kennzeichen, Passwörter, Codes etc. Nichtsdestotrotz kann man weiterhin „zur Sicherheit“ alles abspeichern.

Vorheriger ArtikelText wiederholen
Nächster ArtikelEtwas Neues lernen

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen