Sitznachbar beschreiben

Diese Aufgabe wird am besten im Stuhlkreis gespielt. Die Kinder bekommen ein Blatt Papier und einen Stift. Nun soll jeder eine Beschreibung seines rechten Sitznachbarn aufschreiben. Sobald alle fertig sind, werden die Zettel eingesammelt, gemischt und wieder verteilt.
Nacheinander werden nun die Beschreibungen vorgelesen und erraten, um wen es sich handelt. Das Kind, das zuerst erraten kann, wer beschrieben wird, ist mit dem Vorlesen an der Reihe.

Vorheriger ArtikelMeditationsübung
Nächster ArtikelKlammerkette

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen