Schwitzen – nein danke!

Eh klar, immerhin besitzt jeder Mensch rund zwei bis fünf Millionen Schweißdrüsen. Besonders viele davon befinden sich an Händen und Füßen. Dabei ist Schwitzen durchaus gesund: Es ist die Taktik des Körpers, um schnell die Körpertemperatur zu regeln. Aber auch bei Stresssituationen reagieren wir mitunter mit feuchten Händen und Füßen. Da helfen die neuen „Everdry“-Tücher. Die einzeln verpackten Tücher sorgen für einen trockenen Handschlag nach stressigen Meetings, in Bewerbungssituationen oder beim ersten Date. Bereits nach einmaliger Anwendung herrscht stundenlange Trockenheit. Zu bestellen sind die Tücher im Internet unter www.everdry.de.

Vorheriger ArtikelBussi in der Wanne
Nächster ArtikelPflege nach dem Sonnenbad

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen