Schönheit ohne Chemie und Narben

ZiTO-Methode. Akupunktur und Heilmethoden der traditionellen europäischen und asiatischen Medizin

Die moderne Medizin bietet hoch spezialisierte Methoden für Diagnosen und Therapien an. Die Kommunikation zwischen Arzt oder Ärztin und den Patienten kommt jedoch oft zu kurz. Als Ärztin für Allgemeinmedizin mit ganzheitlichem Ansatz kann Eva Maria Zito ihre Patienten und Patientinnen in ihrer konkreten Lebenssituation ansprechen, sie zu ihrem Lebensstil umfassend beraten und gemeinsam mit ihnen die jeweils optimale Therapie festlegen – natürlich unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen. In diversen Ausbildungen hat sie ihr Wissen aus der modernen Schulmedizin um das der traditionellen asiatischen Medizin erweitert, beide ergänzen einander in vielen Bereichen. Speziell die Möglichkeiten der Akupunktur und Akupressur zur Aktivierung des Bindegewebes bieten eine Menge an medizinisch-kosmetischen Anwendungen. 

Jahrelange Erfahrung 
Aus diesem Wissen heraus hat Zito über Jahre eine Methode zur natürlichen Gewebsreparation und Repositionierung der Gesichtszüge entwickelt. Die ZiTO-Methode beruht auf der klassischen Akupunktur. Durch Reizung genau definierter Punkte können Störungen im gesamten Organismus gelindert und vielfach sogar gänzlich beseitigt werden. Mit der Verfeinerung dieser uralten Techniken wurde traditionelles Wissen mit moderner Medizin kombiniert. 

Jugendliches Aussehen 
Die ZiTO-Methode verhilft nachhaltig zu einem jugendlicheren Aussehen. Das Gesicht wird mit natürlichen Regenerationsmechanismen geformt – ästhetische Medizin ohne Nebenwirkungen oder irreparablen Schäden. Besonders bei Nasolabialfalten, Marionettenfalten, Lippenfalten, schlaffem Halsgewebe, schlaffen Gesichtskonturen und Wangensenkungen entfaltet die Methode ihre Wirksamkeit. Der ganzheitliche Ansatz und die spezielle Nadeltechnik bringen eine Verjüngung im Sinne von gesunder Schönheit um bis zu zehn Jahre. Gesichtsmuskeln werden gestrafft und so die Gesichtszüge repositioniert, Gewebe im Gesicht und am Hals wird verjüngt. 

Informationen: Dr. Eva Maria Zito, Ganzheitliche ästhetische Medizin, Akupunktur, Akupressur Vordere Zollamtsstr. 11/21, 1030 Wien (Ordination nach terminlicher Vereinbarung) +43/676/977 66 00 ordination@zitomethode.at www.zitomethode.at

Sponsored Content by “Schöner Leben”

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen