Rund ums Geld

  • Machen Sie für Ihre Familie und für sich persönlich einen Finanzplan.
  • Geben Sie Ihren Kindern ab dem Schulalter Taschengeld und unterstützen Sie sie bei der Entwicklung finanzieller Kompetenz.
  • Überlegen Sie immer wieder, wo jedes Familienmitglied beim Familiensparprogramm mitmachen kann, damit Sparen ohne Qualitätsverlust möglich ist.
  • Achten Sie beim Telefonieren auf die Kosten. Überprüfen Sie laufende Abos, Versicherungen usw. in regelmäßigen Zeitabständen auf Ihre Notwendigkeit.
  • Berücksichtigen Sie rechtliche Bestimmungen, die finanzielle Auswirkungen haben. Erkundigen sie sich über finanzielle Beihilfen, wenn Ihr Familieneinkommen sehr gering ist oder Sie in eine finanzielle Notsituation gekommen sind.
  • Beruhigen Sie schlechtes Gewissen nicht mit Geschenken, sondern überlegen Sie, wie Sie auch kurze Zeitspannen zu qualitätsvoller Beziehungszeit machen können.

Vorheriger ArtikelFamilienmanagement
Nächster ArtikelZeit für uns

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen