Potenzprobleme – Sie sind nicht alleine damit!

Wichtig ist die rasche Abklärung in jeder Altersgruppe: Ältere Männer nehmen den Potenzverlust oft als gegeben hin, obwohl das sexuelle Interesse durchaus noch vorhanden ist. Jüngere Männer geraten meist in einen Teufelskreis aus Versagensängsten und Stress.

Eine rasche Behandlung ist auch deshalb essenziell, um rechtzeitig gefährliche Erkrankungen zu erkennen. In mehr als 70% der Fälle sind organische Ursachen für eine erektile Dysfunktion mitverantwortlich. Denn Impotenz kann auch ein frühes Warnzeichen sein, dass das Gefäßsystem im Körper beeinträchtigt ist.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen