Neue Partnerschaft

  • Nehmen Sie sich für die erste Zeit des Verliebtseins und zum Kennenlernen ausreichend unbeschwerte Zeit zu zweit.
  • Lassen Sie der Partnerschaft Zeit für die Entwicklung und machen Sie nicht sofort eine Familie daraus.
  • Stellen Sie Ihrem Kind den neuen Partner/die neue Partnerin erst vor, wenn Sie sich über eine längere Dauer der Beziehung sicher sind.
  • Lassen Sie Ihrem Kind genug Zeit und seine persönliche Art, den für ihn noch fremden Menschen kennen zu lernen.
  • Besprechen Sie mit Ihrem neuen Partner / Ihrer neuen Partnerin die Alltagsgestaltung und den Umgang mit dem Kind.
  • Achten Sie auf ein gutes Klima bei den Besuchskontakten mit dem getrennt lebenden Elternteil.
  • Wenn Ihr Kind Probleme mit Ihrem neuen Partner / Ihrer neuen Partnerin hat, nehmen Sie es erst und besprechen Sie in Ruhe die Situation.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen