Neue Bewegungsmuster

Aber auch neue Bewegungsmuster fördern das Bilden neuer Synapsen. So kann man als Rechtshänder bestimmte Tätigkeiten mit der linken Hand durchführen, z.B. Zähne putzen, Maus bedienen, essen, eine Notiz schreiben etc.
Auch wenn es anfangs sehr ungewohnt und vielleicht auch mühsam ist, unser Gehirn lernt sehr schnell neue Bewegungsmuster. Wie wäre es mit der „ungewohnten“ Hand Zähne putzen und dabei auf einen Bein stehen?

Vorheriger ArtikelBuchstaben fangen
Nächster ArtikelFluss, Stadt, Land

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen