Milch macht schlank

Wer morgens ein Glas Milch trinkt, hat tagsüber weniger Appetit. Der Grund dafür sind die in der Milch enthaltenen Proteine, die in unserem Körper die Produktion von Sättigungshormonen anregen. Außerdem bewegt sich Milch langsamer als andere Flüssigkeiten durch unser Verdauungssystem, sodass das Völlegefühl länger erhalten bleibt und Heißhunger-Attacken vermieden werden.

Vorheriger ArtikelZahl des Monats:
Nächster ArtikelDiäten sind wirkungslos

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen