Meldestelle für Glücksmomente

Der Trick dabei ist, dem Glück einen Landeplatz zu schaffen. Und genau das tut sie mit ihrer Internetplatt form „Meldestelle für Glücks momente“. „Ich möchte einfach Impulse für mehr Lebensfreude anbieten“, sagt die Psychologin, die sich auf das Gebiet der Positiven Psychologie spezialisiert hat. Hier kann jeder, zu Hause von seinem Computer aus, persönliche Hochgefühle veröffentlichen oder sich von denen anderer Menschen inspirieren lassen. Denn, so das Credo von Smolka: „Das große Glück ist ein Mosaikbild, das sich aus vielen kleinen Freuden zusammensetzt.“ www.meldestellefuergluecksmomente.at
Vorheriger ArtikelRund ist nicht g ’sund
Nächster ArtikelWunderwege zur Traumfigur?

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen