Liebeskummer schmerzt auch körperlich

Wissenschaftler des psychologischen Instituts der Universität Michigan (USA) erklären das so: Liebeskummer und körperlicher Schmerz sind in denselben Hirnregionen angesiedelt. Die Forscher haben die Aktivitäten unterschiedlicher Hirnbereiche von Frauen und Männern untersucht, die in den letzten sechs Monaten von ihrem Partner verlassen wurden. Die Aufnahmen zeigten, dass der physische Schmerz, der von einer Hitzequelle ausgelöst wurde, bestimmte Hirnregionen im sekundären somatosensorischen Cortex und der dorsalen posterioren Insula aktivierte. Und das sind genau jene, die auch Aktivitäten zeigten, als die Studienteilnehmer Fotos ihrer Ex-Partner sahen. Kurz: Liebeskummer bereitet uns tatsächlich körperliche Schmerzen!

Vorheriger ArtikelGesundheit durch Heilkräuter
Nächster ArtikelDie Medizin-Revolution

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen