Kostbares Trinkwasser sparen

1 Luxusland Österreich
Der Wasserverbrauch eines österreichischen Haushaltes liegt bei 120 bis 150 Litern pro Tag und Person. Hochwertiges Trinkwasser wird bei uns für Reinigungszwecke und die WC-Spülung verwendet. Ein Luxus, den sich nur wenige leisten können. Doch auch wir sollten mit den Grundwasserreserven sorgsam umgehen.

2 Weniger ist mehr
Mit einfachen Maßnahmen lässt sich in jedem Haushalt der Wasserverbrauch um 2–80 Liter pro Tag senken. Drehen Sie z.B. während des Zähneputzens, des Händewaschens und Rasierens das Wasser ab. Duschen Sie öfter. Eine Dusche verbraucht bis zu 70 % weniger Wasser und Energie als ein Vollbad.

3 Steter Tropfen kostet
Reparieren Sie undichte Wasserhähne und rinnende WC-Spülungen sofort! Eine rinnende Spülung vergeudet täglich rund 50 Liter Wasser, ein tropfender Hahn bis zu 17 Liter, die ungenutzt in den Abfluss fließen. Mehr Tipps und eine Info-Broschüre zum Downloaden finden Sie auf www.umweltberatung.at

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen