Konfliktregelung

  • Schaffen Sie im Alltag Möglichkeiten, wo Kinder ihre Kräfte messen können. Mit der Zeit kann sich jedes Kind besser einschätzen und braucht weniger Wettkämpfe.
  • Wenn Ihnen auffällt, dass Ihr Kind bei Streits immer dieselbe Strategie anwendet (z.B. Kampf), helfen Sie ihm, sein Repertoire zu erweitern.
  • Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es sich sinnvoll wehren kann, wenn es von anderen unterdrückt wird.
  • Stoppen Sie gewalttätiges Verhalten und helfen Sie den Kindern, den Streit auf passende Art zu lösen.
  • Hören Sie Ihrem Kind aufmerksam zu, wenn es von Streitereien oder Gewalttätigkeit anderer Kinder erzählt.
  • Bei gefährlichen Streitereien auf dem Schulweg ist auch noch die Schule zuständig und soll von Ihnen verständigt werden.
  • Machen Sie sich Ihre eigenen Konfliktstrategien bewusst und erweitern Sie diese.
Vorheriger ArtikelFreunde und Gruppe
Nächster ArtikelMedienkompetenz

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen