Kennzeichenmathematik

Autokennzeichen sind das Grundgerüst für diese Übung. Man nimmt sich die Zahlenkombination eines Kennzeichens vor und bildet beispielsweise das Querprodukt (alle Zahlen multiplizieren) oder auch die Quersumme (alle Zahlen addieren).
Mit anderen gemeinsam kann man dieser Gehirnjogging-Übung einen gewissen Wettbewerbscharakter verleihen, indem jene Person gewinnt, die das richtige Ergebnis am schnellsten nennen kann.

Vorheriger ArtikelWolkenspiele
Nächster ArtikelEselsbrücken

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen