Ich packe meinen Koffer

Diese Konzentrationsübung fördert gleichzeitig auch die Kreativität und das Erinnerungsvermögen. Auch bei dieser Übung sitzen die Kinder im Stuhlkreis. Ein Erwachsener beginnt mit dem Satz: „Ich packe meinen Koffer und nehme… mit.“ Hier sucht sie sich einen beliebigen Gegenstand aus, der auf Reisen gebraucht werden kann.
Das folgende Kind wiederholt diesen Satz und den bereits genannten Gegenstand inklusive eines neuen Gegenstandes, den es sich ausdenkt. So wird schließlich eine lange Kette aus Gegenständen erreicht, die sich die Kinder merken und wiedergeben müssen. Ist die Gruppe zu groß, bietet es sich an, Kleingruppen zu bilden, um Erfolgserlebnisse zu garantieren.

Vorheriger ArtikelEndlose Namenskette
Nächster ArtikelGegenstände erfühlen

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen