Heißhunger austricksen

Zwei australische Psychologinnen haben jetzt eine ganz plausibel klingende Methode gegen Heißhungerattacken entdeckt. Die für den Appetit zuständige Hirnregion lässt sich überlisten: etwa indem man sich statt aufs Essen auf einen bestimmten Geruch konzentriert oder den Blick intensiv auf eine Landschaft richtet. Auch auf flimmernde, schwarz/weiße Punkte zu starren soll helfen, die Gedanken an kalorienreiche Gelüste zu überblenden. Probieren geht über studieren. Denn schaden kann’s ja nicht.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen