Hatha Yoga-Übung: Atem, Wirbelsäule und Konzentration

Atem

  • im Sitzen oder Liegen Atem beobachten
  • Auf eine lange Ausatmung achten

Wirbelsäule

  • Rückenlage, nicht zu harte Unterlage, eventuell Decke zum Zudecken, kleinen Polster für den Kopf bzw. Nacken.
  • Unterschenkel rechtwinkelig auf einen Hocker oder Sessel auflegen.
  • Wirbel erspüren.
  • Solange liegen bleiben wie angenehm.
  • Abschließend die Beine anziehen und auf die Seite rollen,
  • danach ganz langsam aufstehen.

 

Gleichgewicht und Konzentration

  • Aufrecht stehen
  • einen Fuß auf den Anderen stellen
  • Arme hoch und Gleichgewicht halten.

 

Übung mehrmals wiederholen 😉

Autor: Ingrid Malinka, VHS Trainerin

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen