Gesund durch die Grippezeit

Zell Immuferin. Die natürlichen Abwehrkräfte werden aufgebaut und unterstützen damit das Immunsystem

Zum langfristigen Aufbau der Abwehrkräfte, bzw. zur Behandlung der ersten Symptome eines grippalen Infektes, empfiehlt es sich, das Schüßler Komplexmittel Zell Immuferin einzunehmen. Zell Immuferin unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte von Kindern und Erwachsenen, die leicht erkranken, weil sie „alles auffangen“, sowie bei geschwächter allgemeiner Abwehrkraft. Ganz einfach beschrieben wird das durch die Aussage: „Ich werde immer wieder krank!“ 

Wie hilft Zell Immuferin? Leichtes Fieber wird im Falle eines grippalen Infektes günstig beeinflusst. Die Schleimhäute der Nase und Bronchien werden mit den richtigen Funktionsmitteln versorgt und dadurch Husten und Schnupfen wirksam gelindert bzw. vorgebeugt. Die Lymphe wird in ihren Funktionen gestärkt. Auf diese Weise wird insgesamt der Immunhaushalt und die Ausbildung der Abwehrmechanismen im Körper aktiviert und unterstützt. Auch während der Grippezeit, ist es möglich, mit Schüßler Salzen wirksam vorzubeugen, bzw. mit Schüßler Salzen rasch wieder gesund zu werden.

 Vorbeugend Besonders jetzt, im Herbst, wenn die Temperaturen unter 0°C sinken, stellt sich alljährlich eine Erkältungswelle ein. Im Falle eines grippalen Infektes sollte die Einnahme möglichst rasch zu Beginn der Erkrankung verabreicht werden. In diesem Fall erfolgt die Einnahme in kurzen Abständen, indem man 1 Tablette nach der anderen im Mund zergehen lässt, bis die Beschwerden nachlassen. Zell Immuferin wird nämlich nicht nur zur vorbeugenden Einnahme empfohlen, sondern auch wenn ein leichter grippaler Infekt auftritt. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Zu Wirkungen oder Nebenwirkungen lesen Sie die Gebrauchsinformation oder fragen Ihren Arzt oder Apotheker.

Sponsored Content by “Schöner Leben”

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen