Gegenstände erfühlen

Die Kinder bekommen reihum einen großen Sack oder eine Tüte mit kleinen Gegenständen vor sich auf den Tisch gelegt. Durch bloßes Fühlen mit den Händen müssen sie nun einen der Gegenstände erkennen und schließlich korrekt benennen. Diese Aufgabe macht Kindern besonders viel Spaß, da sie so auch ihren Tastsinn schärfen.

Vorheriger ArtikelIch packe meinen Koffer
Nächster ArtikelFehlersuche

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen