Freizeit und Reisen

  • Achten Sie im Alltag auf unverplante Freizeit für such persönlich, auch wenn es noch so wenig ist.
  • Kinder brauchen unverplante Zeit zum Spielen oder einfach zum Nichtstun. Langweile ist auch Luxus!
  • Nehmen Sie die vertraute Kinderbetreuung auch für Ihre Freiräume in Anspruch und nicht nur während Sie arbeiten.
  • Achten Sie bei der Urlaubsplanung darauf, dass Erholung für Sie und Ihr Kind / Ihre Kinder möglich ist.
  • Gönnen Sie Ihrem Kind schöne Urlaubstage mit dem getrennt lebenden Elternteil und nützen Sie diese freie Zeit.
  • Betonen Sie Ihre Zuversicht und Ihr Vertrauen, dass das Kind mit dem anderen Elternteil eine schöne Zeit haben wird und dass Sie den beiden die gemeinsamen Erlebnisse ehrlich gönnen.
  • Denke Sie bei Fernreisen rechtzeitig an gesundheitliche Vorsorge, Pass und eventuelle Besonderheiten.

Vorheriger ArtikelBerufstätigkeit
Nächster ArtikelZeit für mich – Alleinerziehend

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen