Finde den Wecker!

Bei dieser Konzentrationsübung werden besonders das Gehör und der Orientierungssinn geschult. Ein Kind bekommt die Augen verbunden und wird dreimal im Kreis gedreht. Nun wird es in eine Ecke geführt und muss dort warten.
Ein Wecker wird nun von den anderen Kindern im Raum versteckt und klingeln gelassen. Das Klingeln muss dauerhaft hörbar sein. Das Kind mit den verbundenen Augen muss sich nun auf den Weg machen und seinem Gehör folgen, bis es den Wecker gefunden hat.
Um Stolperfallen zu vermeiden, sollten vorher alle Schultaschen auf die Tische gestellt und dem Kind im Ernstfall Anweisungen gegeben werden, wenn es sich einem Hindernis nähert.

Vorheriger ArtikelBuchstabenpantomime
Nächster ArtikelEndlose Namenskette

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen