Ernährung

Und wie individuell reagiert unser Körper auf Lebensmittel, Nahrungsbestandteile oder die Ernährungweise? Bei den Einen kommt es zu Übergewicht, bei den Anderen zu Allergien. Die richtige Diät kann beide Übel an der Wurzel packen. Auf der anderen Seite treten Essstörungen zunehmend auf, deren Ursachen jedoch eher im psychischen und sozialen Bereich zu suchen sind.

Auch, und gerade chronische Erkrankungen sind Folge einer unausgewogenen Ernährungsweise. So gehen Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Osteoporose oder Karies vorwiegend auf dieses Konto.
Wenn hier von einem vernünftigen Esshabitus die Rede ist, dann im Sinne einer bunten, genussbereitenden Mischkost.

Vorheriger ArtikelYoga bei Depression
Nächster ArtikelAqua Joggen

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen