Die richtige Therme speziell für Sie!

Österreich gibt es Thermen für jeden Geschmack – egal ob familienfreundlich, designorientiert, ernährungsspezialisiert oder auch einfach nur ganz klassisch zum Kraft tanken. Hier unsere Auswahl.

Die Klassische – Das Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf.
Dass Solides nicht altmodisch sein muss, beweist ein Wellnessaufenthalt im Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf. Die südburgenländische Ruheoase ist einer der ältesten Kurorte in Österreich und dementsprechend fundiert sind das Therapieangebot und die wissenschaftlichen Nachweise um deren Wirksamkeit. Vor allem das Heilmoor in Verbindung mit Kohlensäure und Thermalwassser sorgt für positive Impulse bei Schmerzen des Bewegungsapparats, bei Bluthochdruck und steigert nicht zuletzt Schlafqualität und Wohlbefinden. Mit altmodischen Kurheimen hat das alles nichts zu tun. Im Gegenteil, die Hotels des Gesundheitsresorts versprühen Luxus und Gediegenheit.

Das Kur- & Thermenhotel ist das Vier-Sterne-Superior-Flaggschiff und verfügt über eine eigene Kurmittelabteilung. Speziell für kürzere Aufenthalte gibt es Aufbau- und Vorsorgeprogramme für den Rücken und für das Herz-Kreislaufsystem. Auf 1.800 Quadratmetern stehen den Gästen der luxuriöse Thermengarten mit Innen- und Außenpools sowie eine Saunalandschaft zur Verfügung.

Im benachbarten Thermen- & Vitalhotel fühlen sich besonders Wellnessgäste wohl. Gediegene Vier-Sterne-Ausstattung, eine 2.000 Quadratmeter große private Thermal- und Saunalandschaft und das hoteleigene Kieser-Training sorgen bei Kurzaufenthalten für Entspannung.

Die Sportlertherme – Wasser- und Bergerlebnis in der Bergwelt.
Wer mächtige Alpengipfel und rasante Pisten bevorzugt, braucht auf wohltemperierte Wellness nicht zu verzichten. Schließlich gibt es auch Thermen inmitten der Bergwelt. So liegt die Aqua Dome Hotel & Tirol Therme Längenfeld umgeben von den mächtigen Dreitausendern der Ötztaler Alpen und unweit der Skipisten. Man entspannt in modernsten Design-Thermenpools, sauniert im gemütlich-alpinen Rahmen und genießt die gesund-raffinierte Küche. Wer den Drang zu mehr Aktivität verspürt, wird hier bestens versorgt. Auf Wunsch gibt es Skiipässe und Leihskis direkt in der Therme zu mieten bzw. zu erwerben und mit dem kostenlosen Skibus ist es nur ein Katzensprung vom Pool auf die Piste.

Auch das neue TAUERN Spa Zell am See-Kaprun ist ideal, um Thermenwellness mit Skierlebnis zu verbinden. 13 verschiedene Saunavarianten, das eindrucksvolle Panorama-Spa mit verglastem Skylinepool und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten gehören zu den Höhepunkten der neuesten Thermenoase Österreichs. Das Kitzsteinhorn ist zudem leicht für einen Tag auf der Piste erreichbar.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen