Das Kraut für die Seele

Nach jahrelangen Kontroversen in der Fachwelt gibt es nun eine offizielle Bewertung durch jene Institution, die in Österreich für Medikamentenzulassungen zuständig ist (AGES PharmMed): Die Wirkung des Krauts ist überzeugend, Vorsicht ist aber geboten bei der gleichzeitigen Einnahme mit anderen Medikamenten, vor allem da Trockenextrakte oder Tees rezeptfrei in der Apotheke erhältlich sind.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen