Brückenwort

Diese Übung spricht unser Sprachzentrum an und fordert das Denken in abstrakter Weise. Pro Zeile stehen zwei Worte wie beispielsweise Haus und Knauf, zwischen denen eine Lücke klafft.

Diese Lücke gilt es mit einem sinnvollen Brückenwort zu füllen, das aus beiden Worten jeweils ein weiteres Wort entstehen lässt. Das Brückenwort für das hier genannte Beispiel wäre also Tür, da es zum einen Haustür und zum anderen Türknauf bildet.

Vorheriger ArtikelEinkaufszettel
Nächster ArtikelLanges Wort, viele kurze Wörter

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen