Brrrrr – ist mir kalt!

So produziert der weibliche Körper von Haus aus weniger Wärme und verliert sie leider auch schneller. Außerdem haben wir eine bis zu 15 Prozent dünnere Haut als Männer. Gegenstrategien: „Immunität“ aufbauen, indem man sich oft der Kälte aussetzt, sich viel bewegt und nicht übertrieben dick einpackt. Bei Minusgraden zu schwitzen macht nämlich leicht krank.
Vorheriger Artikel„Ich mache Mut zum Neubeginn“
Nächster ArtikelTeam/Kontakt

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen