Bio-Waffen gegen lästige Insekten

1 Sanfter Rauswurf
Schau mal, wer zum Essen kommt: Die Ameisen haben es auf Ihre Lebensmittel abgesehen, und den Motten schmeckt gar Ihre Garderobe. Damit die ungebetenen Gäste erst gar nicht ins Haus kommen bzw. schnell wieder das Weite suchen, gibt es einfache Mittel ohne Chemie.

2 Straßenreinigung
Gegen die berüchtigten Ameisenstraßen quer durch die Küche hilft es, diese mit Essigwasser, Seifenlösung abzuwaschen oder Geruchsbarrieren aus ätherischen Ölen oder stark duftenden Kräutern zu bauen. Wer ihre Zu- und Ausgänge entdeckt, sollte diese mit Klebeband, Gips, oder Kitt verschließen.

3 Frost und Fallen
Kleidermotten hassen Lavendel und Frost. Befallene Teile einige Tage in die Tiefkühltruhe! Gegen Motten allgemein: Leinfallen mit Pheromon- Lockstoffen. Die Broschüre „Ameisen, Motten & Co“ unterstützt Sie im Kampf gegen elf lästige Insektenarten – gratis bei „die umweltberatung“ NÖ, T: 02742/718 29

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen