Becken und Rücken in Bewegung für Männer

Was ist Becken und Rücken in Bewegung für Männer?

Becken und Rücken in Bewegung für Männer zielt auf eine Kräftigung der Halswirbelsäule, der Rücken- und Schultermuskulatur, dem Biceps und Triceps, dem Bauch sowie der Ober- und Unterschenkelmuskulatur ab.

Ein Fokus liegt auch auf der Lockerung, Dehnung und Beweglichkeit der Halswirbelsäule. Gezielte Übungen zur Mobilisierung der Wirbelsäule und zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur werden bei diesem Training praktiziert.

Diese fördern die Durchblutung und Kräftigung von Bauch- und Po-Muskulatur. Besonders hilfreich ist dies bei Prostata- und Blasenbeschwerden sowie zur Vorbeugung dieser Leiden.

 

Wozu? Grundprinzipien

Durch die Übungen können Verspannungen gelöst werden und die Beweglichkeit des Körpers wird gefördert. Darüber hinaus kann etwaiger Stress durch die körperliche Betätigung abgebaut werden.

Durch ein regelmäßiges Training wird ein besseres Körpergefühl eintreffen.

 

Für wen?

Es ist für Männer jeden Alters geeignet, welche ihre Körperhaltung verbessern wollen und gezielt den Rücken stärken wollen.

 

Autor: Ute Schittenhell, Gesundheitstrainerin, www.schittenhell.at

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen