Ausbildungsmöglichkeiten

Oftmals fehlt Jugendlichen, die sich im Sport engagieren möchten, das nötige Wissen, um wirklich aktiv werden zu können. Aus diesem Grund bietet der BSO-Jugendausschuss seit einigen Jahren spezielle Unter-26-Kurse der BSO Sportmanager Basis Lizenz-Ausbildung an. Dabei können die angehenden Funktionäre in einer homogenen Gruppe das Grundwissen für ihre Arbeit im Sport erwerben.

Die Ausbildung bietet allen interessierten Jugendlichen die Chance, das nötige Basiswissen für die Tätigkeit im Sport zu erlangen. In theoretischen und praktischen Einheiten werden die Teilnehmer in unterschiedlichen Themenbereichen ausgebildet, wobei der Schwerpunkt bei den 3 Modulen „Organisation des Sports in Österreich“, „Marketing/Sponsoring“ sowie „Recht / Finanzen“ liegt.

Im Sinne der Jugendförderung übernimmt die Österreichische Bundes-Sportorganisation bei diesen speziellen U26-Kursen die Kurskosten.

Trainerausbildung der BUN DESsportakademien

Die Österreichischen Bundessportakademien (www.bspa.at) bieten Ausbildungen für Sport- und Bewegungseinheiten an.

Die Grundlage für die Trainerlaufbahn ist die Übungsleiter- bzw. Instruktorenausbildung. Danach können weitere Aus- und Fortbildungen absolviert werden.

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen