Ältere Menschen sind toleranter!

Grund: Menschen ab 65 Jahren sind viel toleranter, streiten weniger und sind mehr auf Zusammenhalt bedacht. Jüngere Menschen sind hingegen deutlich egoistischer und versuchen – auch in Beziehungen – ihre Ansichten durchzusetzen. Studienleiterin Karen Fingerman: „Wer weiß, dass seine Zeit begrenzt ist, geht achtsamer mit seinen Mitmenschen um und vergibt leichter.“
In diesem Sinne: Ein Hoch auf unsere Seniorinnen und Senioren!

Vorheriger ArtikelTrinken Sie Schönheit!
Nächster ArtikelLeben mit Krebs

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen