Abnehmen mit rotem Geschirr

In einer Studie aßen Menschen viel weniger Snacks, wenn diese auf einem roten Teller präsentiert wurden – etwa im Vergleich zu blauem oder weißem Geschirr. Fast unglaublich: Die Probanten aßen etwa nur die Hälfte (!) des Essens, sobald es auf einem roten Teller lag. Der Psychologe Oliver Genschow vermutet, dass die rote Farbe im Unterbewusstsein ein subtiles Stoppsignal setzt. Unsere Meinung: einfach mal ausprobieren!

Vorheriger ArtikelNeue Essigessenz
Nächster ArtikelIhre Gesundheitstermine

Interessantes

- Advertisement -Jentschura

Empfehlungen