Monatsarchive: November, 2018

Das Echte Labkraut gegen Stress

Hektik und Stress sind Begriffe, die jeder von uns kennt.

Foto: Adolf Blaim

Frischekick für den inneren Schweinehund

Herbstzeit – Kältezeit.  Aber deshalb Trübsal blasen? Keinesfalls! Mit gezielter Bewegung hat der November-Blues absolut keine Chance. GESÜNDER LEBEN zeigt, worauf Sie bei sportlicher Betätigung im Freien nun achten sollten.

 

Foto: iStock-805084106_ monkeybusinessimages

Freude, Angst, Trauer: Mehr Mut zum Gefühl!

Gefühle sind keine Krankheit. Sie können aber krank machen, wenn man sie unterdrückt. GESÜNDER LEBEN erklärt, warum es keine schlechten Gefühle gibt, weshalb das Streben nach Zufriedenheit besser ist als jenes nach Glück und was jeder selbst zu seiner seelischen Gesundheit beitragen kann.

 

Foto: iStock-166083636_GeorgePeters

Ein Schluck Gelassenheit

Es gibt wenige Genussitel, die einem so guttun, wie eine Tasse Tee. Und kaum etwas, das so entspannend wirkt. Warum wir mehr Tee – in allen Varianten – trinken sollten. Und was Tee sonst noch so kann.

 

Foto: iStock-911999972_gradyreese

Backen wie früher.

Wir befinden uns in der Ära von Low-Carb-Mehlen, Zuckerersatzstoffen und fettreduzierten Margarinen. Aber Hand aufs Herz: Was ist denn die romantischste Zeit des Jahres so ganz ohne Omas Vanillekipferl und saftigen Honiglebkuchen nach alter Tradition? GESÜNDER LEBEN zeigt, welche Vorteile das Backen von anno dazumal hat.

Foto: iStock-639316202_Todor Tsvetkov

Funkelte Augen, strahlender Blick

Geschwollene Lider, dunkle Schatten und ein müder Blick: Die triste Jahreszeit raubt unserem Spiegelbild allzu oft die Strahlkraft. Doch das muss nicht sein! Mit den augenfreundlichen Pflegetipps von GESÜNDER LEBEN ist ein frisch-fröhliches Leuchten in den Augen garantiert.

 

Foto: iStock-530275519_VladimirFLoyd

E-Zigaretten: Der Wolft in Schafspelz

E-Zigaretten boomen: In den vergangenen Jahren hat sich die Anzahl der „Dampfer“ weltweit verdreifacht.  Aber sind diese tatsächlich die gesündere Alternative zu herkömmlichen Zigaretten? GESÜNDER LEBEN klärt auf.

Foto: iStock-860130248_ Milkos

Mit Yoga zur Hormon-Balance

Unregelmäßige Zyklen, Menstruationsbeschwerden, Schilddrüsenprobleme, unerfüllter Kinderwunsch, Hitzewallungen, Schweißattacken oder Gefühlschaos – wenn Hormone aus dem Gleichgewicht geraten, kann sich das in vielen körperlichen und seelischen Symptomen zeigen. Mit speziellem Hormon-Yoga lässt sich vieles davon in den Griff bekommen!

 

Foto: iStock-477820153_Squaredpixels

Stay Connected

22,287FansGefällt mir
2,883FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles