Monatsarchive: October, 2011

Auf den Sport gebracht

10 ganz persönliche Fragen, diesmal an ...Andreas und Wolfgang Linger
Foto: BSO

Nahrungsergänzungsmittel

1. Kohlenhydratkonzentrate
Foto: flickr.com - Harveyben

Ernährung rund ums Training oder einen Wettkampf!

Wie lange liegen Speisen im Magen ?
Manche Speisen liegen schwer im Magen. Ein voller Magen macht müde, da unser Blut dafür benötigt wird, die Speisen zu verdauen und die Nährstoffe im Körper zu verteilen.
Foto: flickr.com - © marfis75

Sportgetränke

Ein Sportgetränk hat mehrere Aufgaben zu erfüllen
Foto: flickr.com - John Rees

Fettzufuhr beim Sportler

Die Zufuhr von hochwertigen Pflanzenfetten und Fetten, die in Fisch enthalten sind, ist für den Sportler sehr wichtig.
Foto: flickr.com - cottonseedoil

Was ist eigentlich Sporternährung?

Ein Sportler kann mit der richtigen Ernährung mehr aus sich herausholen und Verletzungen vorbeugen. Mit der gezielten Ernährung hast Du die Nase vorne!
Foto: flickr.com - jeffreyw

Essstörungen – Wenn mir das Essen Probleme macht

Musst Du ständig ans Essen denken? Ist das Essen zum Mittelpunkt Deines Lebens geworden? Wenn das so sein sollte, dann kann es sein, dass Du mit dem Essen Probleme hast.
Foto: flickr.com - o5com

Flüssigkeit – Ohne Wasser geht gar nichts!

Dein Körper besteht zum größten Teil aus Wasser. Du brauchst es als Lösungs- und Transportmittel. Da Du Flüssigkeit über die Haut, Lunge, Harn und Stuhl regelmäßig ausscheidest, musst Du ausreichend für Nachschub sorgen. Auf alle Fälle solltest Du 1,5 bis 2 Liter pro Trag trinken.
Foto: flickr.com - brendan.adamson

Stay Connected

22,265FansGefällt mir
2,867FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles